Weihnachtszeit im Kunstforum Ostdeutsche Galerie

„Invisible Outer Space. Jakub Nepraš. Videoskulpturen“ Dienstag, 26. Dezember 2017, 15 Uhr


Führung durch die neue Schausammlung
„Woher kommen wir, wohin gehen wir?“
Dienstag, 26. Dezember 2017, 16 Uhr

 

Warum nicht den zweiten Weihnachtsfeiertag im Museum verbringen? Das KOG hat geöffnet und bietet am Dienstag, den 26. Dezember 2017, sowohl eine Führung durch die aktuelle Sonderausstellung als auch einen Rundgang durch die neue Schausammlung an. Um 15 Uhr beginnt die Führung durch die Sonderausstellung „Invisible Outer Space. Jakub Nepraš. Videoskulpturen“. Licht und changierende Bildstrukturen machen die faszinierenden Animationen und Videoskulpturen des tschechischen Künstlers aus. Durch Projektionen verwandeln sich seine ästhetischen Objekte in pulsierende Gebilde, umhüllt von einer Geräuschkulisse. Die Führung um 16 Uhr lädt zu einem Rundgang durch die neue Schausammlung ein. Unter dem Motto „Woher kommen wir, wohin gehen wir?“ führt die Dauerausstellung durch über 200 Jahre Kunst und Geschichte und zugleich an verschiedene Orte, darunter Stätten historischer Ereignisse, Städte des künstlerischen Austauschs, inspirierende Landschaften und fiktive Orte. Das Kunstforum Ostdeutsche Galerie hat auch am Samstag, den 6. Januar 2018 geöffnet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0