KINO Pool-Party im Regensburger Westbad

Zu Beginn der Veranstaltung stimmt das actionreiche Animations-Vorprogramm die Besucher auf das Kinoerlebnis ein. Im Anschluss läuft ein aktueller Animationsfilm (FSK ab 0) auf einer 5 Meter langen und 2,8 Meter hohen Großbildleinwand. „Wir haben eine tolle Auswahl an drei spannenden Filmen zusammengestellt, die Zuschauer können dann per Applaus über ihren Wunschfilm entscheiden“, erklärt Alexander Süß, Betriebsleiter Bäder bei der Regensburger Badebetriebe GmbH (RBB), einer Tochter der Stadtwerke Regensburg. „Die Besucher zahlen lediglich den üblichen Eintritt ins Westbad.“ Der Film wird durch professionelle Ton- und Videotechnik und schwimmende „Kino-Sessel“ zum besonderen Erlebnis.  
 

Neben der Filmvorführung stehen den Besuchern auch sämtliche Einrichtungen im Innenbereich des Westbads zur Verfügung. Im Westbad-Bistro können sich die Badegäste mit leckeren Speisen und Getränken stärken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0