»Diamond Dogs«

Kontrabass, Stromgitarre, Gesang – mit der ursprünglichsten aller Rock ’n’ Roll-Besetzungen gräbt das Duo die Wurzeln des Rock ’n’ Roll aus und verarbeitet sie zu seinen Songs. Heraus kommt eine einzigartige Mischung aus melancholischem RoadmovieSoundtrack und verrucht-verrauchtem Kellerbar-Sound. Die Diamond Dogs selber nennen es »Country Noir«

 

Mit Ulrike Dirschl (Bass, Gesang) und Philipp Starzinger (Gitarre)

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0