Faschingsgesellschaften stürmten Landratsamt Regensburg


Abteilung Faschingskomitee -, die Schloss- und BurgNarren Alteglofsheim - Bad Abbach e.V., die Faschingsgesellschaft Lari-Fari Diesenbach, die Faschingsfreunde Friesheim e. V., die Prinzengarde Hemau sowie die Saturnalia Neutraubling.

 

Nach dem Einzug und der Begrüßung der Faschingsgesellschaften durch Landrätin Tanja Schweiger folgte ein flottes Tanzprogramm, das die Bambini-Gruppe aus Wörth gekonnt eröffnete und sofort den Funken der Begeisterung zündete.

 

Landrätin Tanja Schweiger wurde mit zahlreichen Orden ausgestattet und auch Verena Bäumel, die im Landratsamt die Organisation für den kurzweiligen Nachmittag übernahm, wurde von jeder Delegation mit einem Orden geschmückt und mit einem kräftigen Dankesapplaus bedacht.

 

Nach dem letzten Programmpunkt, dem gemeinsamen Prinzenwalzer, endete der närrische Nachmittag mit einem gemütlichen Ausklang mit Musik und Imbiss.

 

Bildunterschriften:

1.            Tolle Stimmung beim Besuch der Faschingsgesellschaften im Regensburger Landratsamt

2.           Das Prinzenpaar der Saturnalia Laura I und Luka I beim Prinzenwalzer.

3.            Die Faschingsfreunde Friesheim e. V. überzeugten mit gekonnten Hebefiguren.

4.           Fesche Mädels

5.            Auch nach dem Auftritt bei der Sache – die Bambini-Garde von Frohsinn Narradonia Wörth.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0