Erstes Regensburger KinderKulturFestival

So können sie zum Beispiel bei verschiedenen kostenfreien Workshops am Samstag und Sonntag unter Anleitung von Profis in neue Musikwelten eintauchen. Eine vorherige Anmeldung ist gegebenenfalls notwendig.

Samstag 10. März 2018
Workshopreihe der Clermont-Ferrand-Mittelschule (E-Gitarre, Schlagzeug, Samba)
Jeweils um 10 Uhr bis 11.30 Uhr und 13 Uhr bis 14.30 Uhr, Clermont-Ferrand-Mittelschule, Clermont-Ferrand-Allee 23;
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich.

„Play it like a rockstar“ – Workshop E-Gitarre
Sich schon immer einmal an einer E-Gitarre ausprobieren? Bei diesem Workshop hat man die Chance, sich an dem Instrument zu versuchen. Anhand vieler praktischer Beispiele und Übungen können erste Riffs und Songs auf dem Instrument erlernt werden, das die Musik revolutioniert hat. E-Gitarren werden gestellt.
Keine Vorkenntnisse erforderlich. Eine Anmeldung ist erforderlich an E-Mail stefan.sponfeldner@googlemail.com.
Ort: Musikraum 2 (Zimmer 106)

„Drum & Fun“ – Workshop Schlagzeug
Wie hält man die Sticks, aus welchen Bestandteilen ist ein Schlagzeug zusammengesetzt und wie spielt man einen Beat oder begleitet einen Song? Spielerisch erfährt man zuerst am eigenen Körper und danach auf dem Schlagzeug, wie man Rhythmen trommelt. Die wichtigsten Tipps und Tricks lernt man im Handumdrehen kennen. Leitung: Felix Gotzler, Fachlehrer für Musik und Wirtschaft.
Eine Anmeldung ist erforderlich an E-Mail felix.gotzler@t-online.de.
Ort: Musikraum 1 (Zimmer 118)

„Wir spielen Samba“
Nach der Erklärung der einzelnen Instrumente (Surdos, Repiniques, Cowbells, Agogo-Bells, Tambourims, Guiros, Caxixis, Claves usw.) und deren Spielweise bzw. Bedeutung in der Rhythmusgruppe Samba Bateria wird ein Instrument ausgewählt. Dann geht es gleich los in der ganzen Gruppe mit fetzigen latein-amerikanischen Rhythmen. Leitung: Manfred Lehner.
Eine Anmeldung ist erforderlich an E-Mail lehner.manfred@schulen.regensburg.de.
Ort: Mehrzweckraum (Zimmer 121)

Band-Workshop
10 Uhr bis 12.30 Uhr und 13.30 Uhr bis 17 Uhr, W1 - Zentrum für junge Kultur, Weingasse 1
Zu diesem Band-Workshop unter der Leitung von Michael Straube können sich junge Bands anmelden, um den nötigen „Feinschliff“ und jede Menge Tipps vom Profi zu bekommen. Ziel ist, den Probenablauf bei jungen Bands zu strukturieren und die Bands zu sinnvollem Bandspiel anzuleiten.
Das Abschlusskonzert in Form eines Mitmachkonzerts mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Band-Workshops findet im W1 um 18 Uhr statt. Im Anschluss: Auftritt der Mädchen Band aus dem JUZ Utopia. Leitung: Michael Straube
Der Eintritt und das Mitmachen sind frei.
Anmeldung und Informationen unter E-Mail info@michaelstraube.eu
Veranstalter: Kulturamt Regensburg mit Music College Regensburg

„Musik und Bewegung mit DONIKKL“
10.30 Uhr, Clermont-Ferrand-Sporthalle, Clermont-Ferrand-Allee 23
Musik mit dem ganzen Körper zu erleben macht Spaß! Fröhliche rhythmische Spiele aus aller Welt treffen auf Bodypercussion – der eigene Körper wird zum Musikinstrument. Die Begeisterung, musikalische Spiele und Tanz als Verbindung von Musik und Bewegung in der Gemeinschaft zu erleben, ist höchst ansteckend und versprüht positive Energie. Für Kinder ab acht Jahren.
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Kulturamt Regensburg

„Szene & Klang“
11.30 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr (jeweils 45 Minuten), Kreuzgasse 5
Körper und Stimme als „Instrument" entdecken und erforschen, aufeinander eingehen, den „richtigen Ton finden". Es sollen kleine Szenen entstehen, die von den Kindern selbst vertont werden. Für 15 Teilnehmer zwischen sechs und neun Jahren.
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Akademie für Darstellende Kunst

„Tanztheater“
12 Uhr, 14.30 Uhr, 16.30 Uhr (jeweils 60 Min.), Kreuzgasse 5
5,6,7,8! Einmal selber Tänzerin oder Tänzer sein und spielerisch eine Choreografie lernen, dazu lädt der Workshop „Tanztheater“ ein. Für 15 Teilnehmer zwischen neun und zwölf Jahre.
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Akademie für Darstellende Kunst

Choreographie
12 Uhr, 14.30 Uhr, 16.30 Uhr (jeweils 60 Min.), Kreuzgasse 5
Choreographischer Workshop für 15 Kinder im Alter von neun bis zwölf Jahren.
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Akademie für Darstellende Kunst

Bayrisch tanzen, singen, spielen
14.30 Uhr, Auditorium Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8
In Tanz-, Musik-, Gesangs- und Theatergruppen der Regensburger Trachtenvereine können Interessierte das traditionelle Brauchtum erlernen und üben.
Dabei sein, mit machen, wenn Kinder und Jugendliche aus den Regensburger Trachtenvereinen mit tanzen, singen und spielen. Jeder kann mitmachen. Man wird erstaunt sein, wieviel Spaß das macht.
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: www.regensburg-stamm.de, www.almrausch-stamm.de, www.alpinerverein.de

Sonntag 11. März 2018
„Unter Wasser“ – Verbindung Musik, Malerei und Literatur
10.30 Uhr, Albertus-Magnus-Gymnasium, Weinweg 6, Musiksaal
Die Geschichte vom Einsiedler Krebs wird von Schülern der Sing- und Musikschule erzählt und musikalisch (Klavier und Stimme) dargestellt (Monika Schüßler/Ingrid Fäth). Im Anschluss werden unter Anleitung der Kunstpädagogin Karla Volpert die Eindrücke der kleinen Zuhörer bildnerisch gestaltet. Geeignet für Kinder von sechs bis zehn Jahren. Maximal 40 Teilnehmer.
Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 507-1465
Veranstalter: Haus der Musik

„Puppentanz“
15 Uhr und 16 Uhr, Auditorium, Thon-Dittmer-Palais, Haidplatz 8
Auf die Musik von „Die fabelhafte Welt der Amelie” verwandeln sich die jungen Tänzerinnen im Alter von sechs bis sieben Jahren zu Puppen und zeigen in ihren märchenhaften Kostümen, was sie in den letzten Wochen und Monaten alles gelernt haben. Es tanzen „Eleven“ der Ballett-Tanz-Akademie Bonivento Dazzi mit einer Choreografie von Christina Zirngibl. Im Anschluss können die jungen Zuschauerinnen und Zuschauer selbst die Grundübungen des Ballettes probieren.
Der Eintritt ist frei. Keine Anmeldung erforderlich.
Veranstalter: Ballett-Tanz-Akademie Bonivento Dazzi

Information
Regensburger KinderKulturFestival
9. bis 11. März 2018
Verschiedene Spielorte in Regensburg
Das KinderKulturFestival wird von Kulturreferat / Kulturamt der Stadt Regensburg veranstaltet. Ein Großteil der rund 30 Veranstaltungen und Angebote findet bei freiem Eintritt statt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0