IKEA Regensburg bietet Einkaufserlebnis für alle Generationen – Auszeichnung „Generationenfreundliches Einkaufen“ wurde verliehen


Regensburg, 2. März 2018. Ob junge Familien mit Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder ältere
Menschen mit Mobilitätseinschränkungen: Bei IKEA steht das Einkaufserlebnis in jeder Lebenssituation im Mittelpunkt.

 

Jetzt bekam IKEA Regensburg die Auszeichnung
„Generationenfreundliches Einkaufen“ durch Herrn Günter Hölzl, Bezirksgeschäftsführer vom Handelsverband Bayern, überreicht.
„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, da IKEA Regensburg allen Besuchern ein gutes Einkaufserlebnis und tolle Lösungen für das Zuhause bieten möchte, egal in welchem Alter oder Lebenssituation man sich befindet“, so IKEA Einrichtungshauschef Oliver Mertens. Mit dem bundesweiten Qualitätszeichen „Generationenfreundliches Einkaufen“ können seit

 

Frühjahr 2010 Einzelhändler in ganz Deutschland ausgezeichnet werden. Anhand von eigens
für dieses Verfahren entwickelten Kriterien prüfen geschulte Testerinnen und Tester
unangemeldet vor allem Leistungsangebote, Zugangsmöglichkeiten, Ausstattung der
Geschäftsräume sowie das Serviceverhalten von Einzelhändlern. IKEA Regensburg hat die
Prüfung bestanden und 100% der möglichen Punkte erreicht.


Bild (Tanja Weller, IKEA): v.l.n.r Manuel Gerber (Kundenservice IKEA Regensburg), Günter
Hölzl (Bezirksgeschäftsführer Handelsverband Bayern), Oliver Mertens
(Einrichtungshauschef IKEA Regensburg), Julia Leidl (Kundenservice IKEA Regensburg)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0