KULTUR.ERBE: Kurzfilmtage „Märchen.Schloss-Fantasie“ im Schloss Raitenbuch

 

 

Regensburg (RL). Mit den Kurzfilmtagen „Märchen.Schloss-Fantasie“ startet die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe KULTUR.ERBE am Freitag, 13. April, im Schloss Raitenbuch in Kallmünz. Eher unscheinbar von außen kann sich Schloss Raitenbuch nicht mit Schlössern wie Neuschwanstein messen. Der Zauber und das Märchenhafte spielt sich dieser Tage jedoch im Inneren ab. Fantasy-Kurzfilme bringen neues Leben in das Schloss und das zugehörige Areal und lassen es zum Märchenschloss der Oberpfalz im neumodischen Sinne erstrahlen.

 

 

 

Veranstaltet wird „Märchen.Schloss-Fantasie“ vom Schloss Raitenbuch und der Internationalen Kurzfilmwoche Regensburg. Letztere wurde 1994 gegründet und setzt sich mittlerweile aus vier Wettbewerben sowie zahlreichen Sonderprogrammen zusammen. Weitere Infos unter www.schloss-raitenbuch.com.

 

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungsdaten:

 

13. April 2018, 19 Uhr; 14./15. April 14-20 Uhr; Schloss Raitenbuch, Vilsgasse 10, 93183 Kallmünz; der Eintritt beträgt fünf Euro

 

 

 

Hintergrund:

 

Die diesjährige kulturelle Veranstaltungsreihe des Landkreises Regensburg läuft unter dem Titel KULTUR.ERBE. Insgesamt 51 Veranstaltungen an 31 Orten laden von Mitte April bis Ende November 2018 dazu ein, „das Europäische im Lokalen“ und das eigene kulturelle Erbe bewusst zu erleben, weiterzuentwickeln und mit anderen zu teilen. Damit soll die Grundidee des von der Europäischen Kommission ausgerufenen „Europäischen Kulturerbejahres 2018“ aufgegriffen werden: „sharing heritage“. Vor dem Hintergrund aktueller Herausforderungen in Europa und darüberhinaus ist es heute mehr denn je wichtig, das Verbindende der gemeinsamen historischen Wurzeln und zugleich die kulturelle Vielfalt unseres Kontinents in den Blickpunkt zu rücken. Das Jahresprogramm will deshalb mit Ausstellungen, Konzerten, Lesungen, Führungen und vielen anderen kulturellen Aktivitäten ermöglichen, das breit gefächerte europäische Kulturerbe in der Heimat zu entdecken, und bewusst machen, dass Europa zu uns allen gehört.

 

 

 

Die KULTUR.ERBE-Broschüre ist kostenlos im Landratsamt Regensburg und in vielen Rathäusern, Museen, Gaststätten und Veranstaltungsorten erhältlich. Zusätzlich ist sie unter www.landkreiskultur.de auch als Download hinterlegt. Auskünfte zur Reihe erhalten Sie beim Kulturreferat des Landkreises Regensburg, Altmühlstraße 1a, 93059 Regensburg, Telefon: 0941 4009-287 und -687,  E-Mail: kulturreferat@lra-regensburg.de, Fax: 0941 4009-509.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0