· 

Tag für Eltern von Sternenkindern

Am Samstag, 28. Juli, findet der erste Tag für Eltern von Sternenkindern statt, an dem sie miteinander über die eigene Trauer und Hoffnung sprechen können.

 

„Erzählen dürfen und trauern können - das tut einfach gut.“ so die Mutter eines Sternenkindes.


„Wir haben uns so gefreut und waren alles andere als vorbereitet.“ Ihre gute Hoffnung endet schmerzhaft mit dem frühen Tod des geliebten Kindes. Das Umfeld tut sich schwer mit dem Verlust: „Ihr seid noch jung und könnt ja noch Kinder kriegen“, bekommen die Eltern oft zu hören. Sie spüren die Erwartung, möglichst schnell zum Alltag zurückzukehren und versuchen, die eigene Trauer zu kontrollieren und zu verstecken. Dabei sind „erzählen und trauern“ wichtig und heilsam, um im Leben wieder vorangehen zu können.


An diesem Tag sind Sie als Eltern von Sternenkindern eingeladen, miteinander über die eigene Trauer und Hoffnung ins Gespräch zu kommen. Den Tag beschließt ein gemeinsames Gedenken für Ihre Sternenkinder.

 

VERANSTALTER
Verein zur Förderung des Krankenhauses Barmherzige Brüder und der Palliativarbeit e.V.
in Kooperation mit dem Bistum Regensburg, Abteilung Seelsorge im Gesundheitswesen und dem Haus Spindlhof


VERANSTALTUNGSORT
Haus Spindlhof, Spindlhofstraße 23, 93128 Regenstauf

TEILNAHMEGEBÜHR
25 Euro pro Person. Inklusive Verp egung mit Mittagessen und Kaffe und Kuchen.
Erst mit Überweisung der Teilnahmegebühr auf das folgende Konto sind Sie verbindlich angemeldet und erhalten eine Anmeldebestätigung:

LIGA Bank Regensburg eG
BIC: GENODEF1M05
IBAN: DE33 7509 0300 0001 1018 38.
Stichwort: Sternenkinder-Tag 2018

ANMELDUNG
Bitte senden Sie Ihre Anmeldekarte per Post oder E-Mail an:
Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg Bildungszentrum
Sekretariat Seminarmanagement
Prüfeninger Straße 86, 93049 Regensburg
bildung@barmherzige-regensburg.de
Die Anmeldung ist jederzeit möglich, wir bitten jedoch um Anmeldung bis spätestens 23.06.2018.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 25 Personen.

WEITERE AUSKÜNFTE
Fragen zur Anmeldung beantwortet das Bildungszentrum Krankenhaus Barmherzige Brüder.


Tel. 0941 369-1753

Kommentar schreiben

Kommentare: 0