· 

Es blüht bei den Nesthäkchen

Johanniter-Kinderkrippe nimmt an der Gartenaktion „Pettendorf blüht“ teil

 

Pettendorf n Gemeinsam mit ihren Eltern und Angehörigen bereiteten sich die Kinder der Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen“ in Pettendorf auf die Verlosung des Projektes „Pettendorf blüht“ vor. Durch die großzügigen Spenden der Eltern ist es nun möglich, frisches Gemüse und Obst im neuen Hochbeet der Krippe anzupflanzen. Ausgerüstet mit Schaufeln und Gießkannen begaben sich die Kleinen an die Gartenarbeit.
Außerdem haben die Väter gemeinsam für ihre Kinder ein kreatives Wasserspiel gebaut. Dazu befestigten die Männer abgeschnittene Dachrinnen am Gartenzaun. Zur Dekoration trugen die Kinder ihre selbst gebastelten Holzblumen in verschiedensten Farben bei.

 

Weitere Informationen zur Johanniter-Kinderkrippe „Nesthäkchen“ erhalten Sie bei Karola Tamm Telefon: 09409 862309 oder unter kinderkrippe.pettendorf@johanniter.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0