· 

Summen und Brummen

Johanniter-Krabbelstube besucht den Obst und Gartenbauverein

 

Zum krönenden Abschluss ihres „Bienenprojektes“, besuchte die Johanniter-Kinderkrippe Zeitlarn den örtlichen Obst- und Gartenbauverein. Gemeinsam mit Einrichungsleitung Eireen Hartmann begutachteten sie die Bienenstöcke von Alfons Eckstein, Vorsitzender des OGV Zeitlarn. Alfons Eckstein erklärte den Sprösslingen die Arbeit der Bienen und zeigte wie diese ihre Honigwarben bauen. Mit Imkeranzug geschützt trauen sich einige der Buben und Mädchen an die lauten bewohnten Bienenstöcke heran. Neben den Bienen gab es noch viele Pflanzen und Lebewesen im Teich des Gartenbauvereins zu entdecken. Am Ende durften die Kinder mit ihrem selbstgeernteten Honig und selbstgepressten Apfelsaft den Tag ausklingen lassen.

 

Weitere Informationen zur Johanniter-Krabbelstube Zeitlarn und Anmeldung bei Einrichtungsleitung Eireen Hartmann unter 941 60715995 oder eireen.hartmann@johanniter.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0