· 

Kreative Herbstferien: Zwei Workshops für Kinder im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

Kreative Herbstferien: Zwei Workshops für Kinder im Kunstforum Ostdeutsche Galerie Regensburg

Mit Feder und Tusche zauberte Paul Holz, dessen Werke gerade das Kunstforum Ostdeutsche Galerie zeigt, Menschen wie Tiere gekonnt auf Papier: Da ist zum Beispiel das zutrauliche Äffchen, das verspielt den Bart seines Herrchens zwirbelt oder ein lustiger Haufen zerzauster Hühner, die Federn verlieren, damit ein komplett neues Federkleid nachwachsen kann. Eine besondere Vorliebe hatte Paul Holz für Zirkusszenen, die uns in die auch heute noch faszinierende Welt der Artisten und Tiere, die verschiedenste Kunststücke drauf haben, entführen.

In den Herbstferien lädt das KOG Kinder ein, sich von den wunderbaren Zeichnungen des Künstlers inspirieren zu lassen. Am Dienstag, 30.10., und Mittwoch, 31.10., finden zwei Workshops statt. Der erste mit dem Titel "Getier auf Papier" ist für 6- bis 9-Jährige bestimmt. Wie geht es, ein Tier zu zeichnen? Womit fängt man an? Wie kann man wuscheliges Fell darstellen? Dem Auge Glanz verleihen? Die Kinder treffen sich an beiden Tagen zwischen 10 bis 12 Uhr, um dies auszuprobieren. Bei dem zweiten Workshop für 9- bis 14-Jährige heißt es "Manege frei" für die verschiedensten Zirkusgestalten und ihre Kunststücke. Die Kinder versuchen sich zunächst in der Kunst der Zeichnung. Mit denselben Motiven experimentieren sie anschließend in der Technik der Farbradierung. Der Workshop findet von 14 bis 17 Uhr statt. Info und Anmeldung zu beiden Angeboten unter 0941 29 714 0 oder info@kog-regensburg.de.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0