Hörspielserie „Die Schule der magischen Tiere“, „Voller Löcher“ und „Licht aus“ getestet von Jule

Ein Freund fürs Leben, wer wünscht sich das nicht! Ida, gerade neu in der Stadt geht auf die Winterstein Schule in die Klasse von Miss Cornfield. Die ein wenig verrückte Lehrerin eröffnet den Kindern nach den Sommerferien ein Geheimnis. Ein paar auserwählte Kinder erhalten ein magisches Tier aus der „magischen Zoohandlung“. Ein Freund fürs Leben, ein treuer Wegbegleiter und das Beste: Die Tiere können sprechen.

 

Ida und Ihr neu gewonnener Freund Benni, sind die ersten Kinder, die ein magisches Tier erhalten.

 

Eine abenteuerreiche Zeit beginnt. In jeder HörspielSerie erhalten ausgewählte Kinder aus der Klasse ein weiteres magisches Tier.

 

Eine abenteuerreiche Zeit beginnt, Rätsel werden gelöst und die Kinder erfahren was wahre Freundschaft ist.

 

 

 

Jule ist total begeistert und verschlingt die CDs nacheinander am Stück. Auf Ihrer Wunschliste ganz oben stehen alle weiteren Folgen.

 

 

 

Jule vergibt 5 von 5 mampalinchen

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0