· 

„Fashion Week“ zeigt neue Trends: Mode aus Papier als Extra der Show

Regensburg. Farben und Formen für sonnige Tage gibt´s vom 18. bis 23. März bei der „Fashion Week" im Donau-Einkaufszentrum Regensburg. Zunächst können Besucher/-innen vier Tage lang die Trends der Frühjahrs- und Sommermode im Rahmen einer statischen Präsentation (Showroom) auf sich wirken lassen, bevor die Live-Shows auf der zentralen Ausstellungsfläche starten. Am Freitag und Samstag, 22./23. März präsentieren dann professionelle Models  auf dem Laufsteg aktuelle Schnitte für Damen und Herren. Dabei sein kann man bei freiem Eintritt jeweils um 12, 14, 16 und 18 Uhr.

 

Für eine überraschende Premiere sorgt Paula Dischinger. Sie zeigt im Shopping Center (rund 80.000 qm) erstmals „Mode aus Papier" vor großem Publikum (freitags/samstags 14 und 16 Uhr). Die junge Regensburgerin hat im Rahmen einer Seminararbeit 30 Outfits entworfen – ganz ohne Klebstoff.

 

Details zu den teilnehmenden  Mode-Spezialisten und zum zeitlichen Ablauf finden Sie unter www.donaueinkaufszentrum.de

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0