· 

„Für jedes Kind einen guten Schulstart!“ mit der Aktion Kinderbaum und Galeria Kaufhof

„Für jedes Kind einen guten Schulstart!“ – unter diesem Motto fanden in den letzten Jahren in der Galeria Kaufhof am Neupfarrplatz bereits wiederholt Aktionen für Kinder und Jugendliche aus sozial schwachen Familien statt. Im letzten Jahr konnte fast 100 Kindern der Schulstart mit gespendeten Schulmaterialien vom Kinderbaumtisch erleichtert werden.

 

„Die Resonanz war überwältigend. Deshalb führen wir die Aktion auf jeden Fall weiter!“ Darüber sind sich Melanie Brunner von der Stiftungsverwaltung und Guido Herrmann, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof, einig.

 

 

 

Ihre Mithilfe ist gefragt!

 

In diesem Jahr werden, speziell für ältere Schulkinder und Jugendliche, gebrauchte Schulrucksäcke gesammelt. „Die Nachfrage nach Schulrucksäcken bei der Stiftungsverwaltung ist groß. Spätestens ab der 5. Klasse sind die Schülerinnen und Schüler aus ihren Erstklassschultaschen herausgewachsen. Bei vielen Eltern aber fehlt das Geld, eine neue Schultasche oder den, bei Jugendlichen üblichen, Schulrucksack zu kaufen“, erklärt Melanie Brunner von der Stiftungsverwaltung.

 

In der Zeit vom 1. April bis 27. April 2019 können Regensburgerinnen und Regensburger daher gebrauchte Schulrucksäcke, die sauber und in einem guten Zustand sind, an der Kasse im 3. OG der Galeria Kaufhof abgeben.

 

Guido Herrmann, Geschäftsführer der Galeria Kaufhof, freut sich schon wieder auf die Aktion: „Ich finde es toll, wie engagiert die Bürgerinnen und Bürger hier in Regensburg sind. Es macht richtig Spaß, wenn man mit so kleinem Aufwand, so Großes für die Kinder und Jugendliche bewegen kann!“

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0