· 

Kinder der Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald lernen die Feuerwehr kennen

Bernhardswald ■ „Die Feuerwehr kommt angebraust…“ hört man die Kinder aus der Johanniter-Kinderkrippe Bernhardswald derzeit oft singen. Sie lernen nämlich gerade die Feuerwehr mit allen Facetten kennengelernt. Zu Beginn tauchten sie mit Bildern und Sachbüchern in die aufregende Welt der Feuerwehr ein. „Dadurch haben unsere Kids ihren Wortschatz und ihr Wissen rund um das Thema erweitert“, berichtet Krippenpädagogin Grit Kiesewetter. Dann durften die Mädchen und Jungen selbst in die Rolle eines Feuerwehrmanns bzw. einer Feuerwehrfrau schlüpfen. Zusammen bauten sie eine Feuerwehrstation mit Telefon, Schutzweste, Feuerwehrschlauch und Helm.
Gespannt und aufgeregt fieberten die Kinder dem Besuch der „Feuerwehrler“ aus Bernhardswald entgegen. Alexander Pumpf, Dennis Passauer und Florian Eigenstetter beantworteten den Kleinen alle Fragen und zeigten ihnen ihre Schutzkleidung. „Es war sehr aufregend, die Atemschutzmaske so nah zu sehen“, so Grit Kiesewetter. Und der Besuch hatte noch einen anderen wertvollen Aspekt: „Unser Ziel ist es, eventuelle Ängste gegenüber dem Feuerwehrmann in seiner Schutzkleidung abzubauen. Die Kinder sollten ihn als Freund und Helfer kennenlernen.“ Die Kinder waren begeistert – und fragten gleich, ob die Feuerwehrmänner am nächsten Tag nochmal vorbeikommen können.
Kinder lernen Dinge oft auf spielerische Weise. So überlegte sich das Kita-Team ein Reaktionsspiel, in dem die Kleinen Verhaltensweisen in einem Brandfall erlernten. So beendeten sie zum Beispiel beim Ruf „Feueralarm“ das Spiel und liefen zur Betreuerin.
Auf einen Termin freuen sich die Nachwuchs-„Feuerwehrler“ besonders: Am 9. April eröffnet die Feuerwehr Bernhardswald ihre Feuerwehrgarage. Dort ist schon jetzt ein Familiennachmittag mit Erkundungstour geplant – inklusive Blick ins Feuerwehrauto. Auch eine Brandschutzübung soll in den nächsten Wochen folgen.
Weitere Informationen zur Johanniter-Kinderkrippe in Bernhardswald und Anmeldung bei Einrichtungsleitung Hanna Werner unter 09407 2072.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0