Tibor (8 Jahre) und David (6 Jahre) haben folgende CDs von „Die Schule der magischen Tiere“ getestet

Tibor (8 Jahre) und David (6 Jahre) haben folgende CDs von „Die Schule der magischen Tiere“ getestet:

 

 

 

„Abgefahren!“ (Nummer 4)

 

Zoff in der Klasse der magischen Tiere! Lehrerin Miss Cornfield erwischt Silas bei einer richtig gemeinen Aktion. Fliegt er jetzt von der Schule? Stattdessen bekommt Silas ein sprechendes Tier: Rick aus Florida, ein freches Krokodil mit ziemlich üblem Mundgeruch. Ist das nun eine Belohnung oder eine Strafe? Und ist es wirkllich eine gute Idee, ein Krokodil auf Klassenfahrt mitzunehmen?

 

 

 

„Top oder Flop“ (Nummer 5)

 

Aufregung in der Wintersteinschule: Miss Cornfileds Klasse kommt ins Fernsehen! Sie hat sich für die TV-Show „Top oder Flop“ qualifiziert. Alle fiebern mit, auch die neuen magischen Tiere: Cooper, die coole Ratte, und Tingo, der sprechende Schimpanse. Der TV-Spaß kann losgehen. Oder? Von wegen! Irgendetwas scheint bei dem Wettbewerb nicht mit rechten Dingen zuzugehen…Können die magischen Tiere die Sache aufklären?

 

 

 

Wir kannten bisher nicht die Geschichten von Margit Auer über „Die Schule der magischen Tiere“, aber Tibor und David waren so begeistert, dass sie sich weitere Geschichten als Buch oder CD zu Weihnachten wünschen.

 

 

 

Urteil: Von beiden Jungs gibt es 5 mampalinchen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0