· 

Forum für verwaiste Eltern und trauernde Geschwister

„Und immer wieder zurück ins Leben“ lautet das Motto des 7. Forums der Verwaisten Eltern und trauernden Geschwister.

Der Verein Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V. lädt zu seinem  7.  Forum ein. Die diesjährige Veranstaltung steht unter dem Motto „Und immer wieder zurück ins Leben“ und richtet sich an alle, die mit Trauer in Berührung sind, seien es direkt betroffene Menschen, am Thema Interessierte oder Profis in der Trauerbegleitung.

Das Forum wird eröffnet mit einem Fachvortrag von Dr. David Althaus, der seit vielen Jahren zum Thema „Trauerverarbeitung“ mit dem Verein verbunden ist. Dr. Althaus wird in seinem Vortrag mit dem Titel „Trauma, Verlust und Wachstum“ über neuere Konzepte und aktuelle Erfahrungen in der individuellen Trauerarbeit referieren.

Eine künstlerisch neu gestaltete szenisch-musikalische Lesung bildet den zweiten Teil des Forums. Die Texte basieren auf der Trauer-Trilogie von Freya von Stülpnagel, insbesondere auf dem neuesten Werk mit dem Titel „Und immer wieder – zurück ins Leben“, das 2018 erschienen ist. Die Lesung ist als ein Entwicklungsdrama konzipiert, das durch die rezitierten Texte und die begleitenden Lieder die wesentlichen Momente eines gelingenden Trauerprozesses eindrücklich darstellt.

Das Forum findet am Freitag, den 11. Oktober 2019 von 17.00 bis 19.30 Uhr im Pfarrsaal von St. Wolfgang in München-Haidhausen, St.-Wolfgangs-Platz 9 statt. Eintrittskarten sind für 17 Euro beim Verein erhältlich oder für 20 Euro an der Tageskasse. Schirmherrin der Veranstaltung ist Christine Strobl, Dritte Bürgermeisterin der Stadt München.

Informationen zum Verein
Der Verein „Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München“ begleitet und berät seit 30 Jahren Mütter und Väter sowie Geschwister und Großeltern, die den Tod eines Kindes in der Familie betrauern. Der Verein hat 800 Mitglieder. Er ist als gemeinnützig anerkannt und wird öffentlich gefördert. Er unter-stützt die betroffenen Familien durch fachliche Beratung, Gruppentreffen und Trauerseminare und zeigt individuelle Wege eines heilsamen Trauerprozesses auf.

Weitere Informationen über die Aufgaben und konkreten Angebote des Vereins sind erhältlich bei:
Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister München e.V.,

St.-Wolfgangs-Platz 9, 81669 München,

Telefon: 089 4808899-0,

E-Mail: info@ve-muenchen.de

www.ve-muenchen.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0