Disney´s Aladdin

Meine (fast) erwachsene Tochter & ich haben uns gemeinsam Disney´s Aladdin mit Will Smith angesehen - auf DVD. Es war von Anfang bis Ende ein toller Spaß! Die Besetzung: Toll gecastet: Aladdin sieht hinreißend aus und genau so wie sein Cartoon-Alter Ego. Prinzessin Jasmin: Zum Niederknien. Und Will Smith als Dschinni: Der Hammer. Er erscheint und schon geht die Post ab!

Die Story ist einfach wie süß: Aladdin will das Herz der Prinzessin erobern und benötigt dazu Dschinnis Hilfe. Dabei müssen sie sich gegen den bösen Großwesir Dschafar erwehren.

Der Film katapultiert uns ins Reich von 1001 Nacht. Es wird gesungen und getanzt und man möchte direkt auf die Couch springen und mitfeiern. Die Choreografien sind umwerfend. Die Lieder zuckersüß. Als Aladdin mit seiner Angebeteten auf dem Zauberteppich über den Bildschirm schwebt und sie im Duett „A whole new World“ singen schmelzen wir gänzlich dahin.

Die Schauspieler sind toll. Sie geben alles. Wer kann, sollte sich die Originalfassung in Englisch anschauen. Aber auch die deutsche Version ist wunderbar. Die Stimmen sind gut gewählt und die Musik immer noch verzaubernd.

Wir geben definitiv 5 von 5 mampalinchen!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0