· 

Moskauer Circus in Regensburg!

Anzeige

Einer der letzten Großcircusse aus Deutschland kommt für kurze Zeit mit einem komplett neuen Programm nach
Regensburg

Erleben Sie eine phantastische Circus-Show mit außergewöhnlichen internationalen Artisten, Showbalett gepaart mit niveauvollen Komikern.


In einem 1.000 Zuschauer fassendem modernen Kuppelzelt - je nach Wetterlage gut temperiert - wird das bevorstehende Gastspiel zu einem kulturellen Highlight in Regensburg.


Besonders stolz ist die Direktion in diesem Jahr die Familie Tonito verpflichten zu könne. Sie zeigen auch den legendären Salto Mortale auf dem Drahtseil. Absolutes Highlight der neuen Show sind beiden patagonischen Seelöwen Andrew und Lappy. Diese Seelöwendarbietung wurde bereits bei internationalen Circusfestivals ausgezeichnet und gehört zu einen der besten der Gegenwart. Traditionelle Elemente und moderne Lichteffekte machen unsere Circusshow für Jung und Alt zu einem besonderen Erlebnis.


120 Minuten Manegen-Show und 90 moderne Scheinwerfen rücken das Circusprogramm ins rechte Licht.
Die neue Show "one world" präsentiert Artisten und Tiertrainer aus Deutschland, Russland, Irland, Spanien, Brasilien und Tschechien. Der Name der neuen Show wurde bewusst gewählt, denn im Circus leben verschiedene Nationen friedlich auf engstem Raum.

 

Termine:

In Regensburg:
Vom 5. März 2020 bis 8. März 2020 gastieren auf dem Platz an der Bamberger Straße.

 

In Rosenheim:

20. bis 23. Februar 2ß2ß auf dem Platz Oberaustr.

 

In Altötting:

27. Februar bis 1. März auf dem Dultplatz

 

In Weiden

12. bis 15. März auf dem Festplatz

www.moskauer-circus.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0