· 

Adventure Camp! Kostenloses Abenteuer-Camp für Jugendliche!

 

Die Adventure Camps feiern 15-jähriges Jubiläum und KEINE MACHT DEN DROGEN e.V. wird 30 Jahre alt!

 

200 interessierte Kinder und Jugendliche zwischen elf und 15 Jahren können sich ab jetzt bis zum 10. April 2020 wieder für die kostenlosen KEINE MACHT DEN DROGEN Camps anmelden. 

 

Die suchtpräventiven Abenteuerwochenenden finden z.B.  vom 12. bis 14. Juni 2020 in Regen/Bayern statt und sind mit unseren Shuttles kostenlos zu erreichen.

 

Zusätzlich zu den Adventure Camps bieten wir vom 30 September bis 4. Oktober 2020 unser weiterführendes Leadership Camp in Walsrode an. Interessierte und engagierte 14-17-jährige Jugendliche werden hier zu Junior Betreuern in der Suchtprävention ausgebildet.

 

 

Was erleben Kinder und Jugendliche im Adventure Camp?

Die Camp-Teilnehmer zelten draußen in der Natur, lernen abends am Lagerfeuer neue Freunde kennen, überwinden beim Klettern und Outdoor-Training eigene Grenzen, schulen ihre kreativen Fähigkeiten und erfahren spielerisch Wissenswertes zum Thema Suchtprävention: Abenteuer pur!

 

Wer kann am Adventure Camp teilnehmen?

Alle Mädchen und Jungen im Alter von 11 bis 15 Jahren, die zusammen mit Gleichaltrigen drei erlebnisreiche, aufregende und einmalige Tage in der freien Natur erleben wollen.
Freunde oder Geschwister können sehr gerne mitgebracht werden, im Online- Anmeldeportal können Zeltpartner nach Wunsch angegeben werden.

Was kostet die Teilnahme am Adventure Camp?

Die Teilnahme am Camp ist kostenlos.
Darin eingeschlossen sind: Übernachtung in Zelten mit Vollverpflegung und Zwischenmahlzeiten, Programm (Abenteuersportarten, Kreativprogramm, Workshops), 24-Stunden-Betreuung durch das Team unseres Kooperationspartners Camp Adventure, alle notwendigen Versicherungen, begleitete Hin- und Rückreise von/zu den weiter unten genannten Transferorten.

 

Alle Details und Infos zum Camp gibt es hier:

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0