· 

Aktion Gastfreundschaft hilft Regensburg

Am 02. April 2020 startet ein besonderes Projekt in Regensburg: "Gastfreundschaft hilft Regensburg". 


Seit Tagen überlegen einige Regensburger (darunter viele Gastronomen) fieberhaft, wie sie Bedürftige und Obdachlose in der momentanen Corona-Krise unterstützen können. Nicht nur dass alle Lokale und Restaurants geschlossen haben, auch der Strohhalm und die Fürstliche Notstandsküche, zwei wichtige Anlaufstellen für viele obdachlose und bedürftige Menschen, mussten schließen. Zudem sind durch die Corona-Krise plötzlich noch viel mehr Menschen betroffen und auf Lebensmittel-Spenden angewiesen. 

 

Im Marple and Stringer wird nun ab dem 02. April 2020 dreimal die Woche, donnerstags, freitags und samstags zwischen 12.00 und 14.00 Uhr ein warmes Mittagsgericht kostenfrei zur Abholung angeboten. 


Das Angebot soll ALLEN zur Verfügung stehen. Das Essen ist kostenlos. 


Es wird eine Spendenbox aufgestellt, es darf, aber muss nicht, für weitere Lebensmitteleinkäufe gespendet werden. Das steht im Ermessen jedes Einzelnen. Mögliche Überschüsse werden am Ende der Aktion an die Tafel gespendet.

 

 

 

S P O N S O R I N G

Was die Macher natürlich ständig brauchen können, sind Lebensmittel.

Wenn Sie Partner in der Lebensmittelbranche oder Sponsor sein wollen, schreiben Sie bitte an:
gastronomen@regensburgnow.de

Wir würden uns freuen!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0