· 

Teddy-Klinik! Freitag, 15. Mai!

Dr. Teddy kommt zu Dir nach Hause! Dieses Jahr gibt es aufgrund der COVID-19-Pandemie keine Teddyklinik in Regensburg.

 

Wir von der Stiftung KreBeKi finden dies sehr schade und haben nun Folgendes als Ersatz geplant. Am Freitag, den 15. Mai, kommt Dr. Teddy über das Internet zu Dir nach Hause. Am Freitag, den 15.5 gibt es ab 9:30 Uhr die Teddyklinik-Online-Mitmachshow. Meike Föckersperger, Moderatorin von gong fm und Singer und Songwriter Hubert Treml warten im Videochatroom www.krebeki.de/zoom auf Dich.

 

Du wirst mit anderen Kindern und dem Teddydoc Alex singen und tanzen. Du erfährst, was passiert, wenn dein Kuscheltier krank wird und ins Krankenhaus muss. Zu Gast sind der Bauchredner Sebastian Reich mit Amanda, Donikkl und Ingrid Hofer aus Vorarlberg mit Teddy Eddy.

 

Am gleichen Tag veranstalten wir dann ab 17 Uhr auf www.facebook.com/krebeki noch ein Teddy-Moritz- Benefizkonzert.


Da viele „Teddydocs“ gerade in Krankenhäusern mithelfen, Menschen mit einer Corona-Erkrankung gesund zu machen, wollen wir uns bei ihnen mit einem Konzert und vielen Grußbotschaften bedanken. Du kannst uns dabei helfen! Lass Dein Kuscheltier für die Teddydocs sprechen oder singen und filme es dabei ab! Oder male für die Teddydocs ein Bild. Dein Video vom Kuscheltier oder ein Foto Deines gemalten Bildes kannst Du dann auf folgende Plattform hochzuladen: (www.krebeki.de/moritz) Diese Videobotschaften und Bilder werden wir dann in das Livekonzert einspielen.

 

Während des Konzertes wollen wir für zwei wichtige Projekte Spenden sammeln:
•damit die Teddydocs gesund bleiben, für eine gute Schutzausrüstung für sie gegen Corona.
•damit Kinder und Jugendliche etwas Abwechslung im Krankenhaus haben, für den „Mitmach-ChatMoritz“, der in 10 bayerischen Kinderkliniken angeboten wird“ (mehr Informationen hier:https://youtu.be/sTP30noRBZo).


Wir würden uns sehr freuen, wenn Du an beiden Veranstaltungen teilnimmst!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0