Antonia Klein, 11, Sophie Kilian, 12, Sophia Weight, 11, kochen

* Vorspeisen Teller mit Bruschetta mit Tomaten & verschiedenen Buttervarianten

* Marinierte Hähnchen-Gemüse-Spießen

* Melonen-Eis

* Melonenbole

Sophie Kilian, Sophia Weigert & Antonia Klein
Sophie Kilian, Sophia Weigert & Antonia Klein

Vorspeisen Teller mit Bruschetta mit Tomaten &
verschiedenen Buttervarianten

 

Zutaten
5 große Fleischtomaten . 2 Knoblauchzehen . 5 El Öl. 2 Baguette . Salz und Pfeffer (Tomatenwürzsalz) . 1 Hand voll Basilikumblätter

Zubereitung
Tomaten waschen und putzen, halbieren und in kleine Würfel schneiden.Wie auch die beiden Knoblauchzehen waschen und mit den Wiegemessern klein schneiden. Tomaten, Knoblauch und Basilikum mit  3 EL Öl und Tomatensalz verrühren. 2 Stunden durchziehen lassen. Baguette in fingerdicke Scheiben schneiden und mit dem restlichen Öl bestreichen. Mit Hilfe deiner ELTERN auf beiden Seiten angrillen. Im Anschluss Tomaten darauf verteilen und mit den verschiedenen Buttersorten anrichten.

Zutaten Basilikumzitronenbutter
1 Bund  Basilikum . 2 TL fein abgeriebene Bio- Zitronenschale
2 EL Zitronensaft . Salz und Pfeffer . 150g  zimmerwarme Butter  

Zubereitung
Basilikumblätter vom Bund abzupfen, waschen und grob schneiden. Zitronen waschen und abreiben. 2TL im Anschluss auspressen für 2EL Zitronensaft. Butter und Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Handmixer (mit Eltern ) zu einer Creme verrühren.In kleine Gläser servierfertig portionieren und einige Zeit kühlen.

Zutaten Schnittlachblütenbutter
250 g Zimmer warme Butter . Eine Hand voll Schnittlauchblüten
Abrieb einer Biozitrone . Salz und Pfeffer

Zubereitung
Schnittlachblüten waschen ,eventuell von Untermietern befreien (gut schauen), klein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Butter und Zitronenabrieb verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. In kleinen Gläsern servierfertig portionieren und einige Zeit kühlen. Mit Baguette und Tomaten auf einem Teller anrichten.


Marinierte Hähnchen-Gemüse-Spießen


Zutaten
400g Hähnchenbrustfilet . 4EL Sojasauce . 1EL Essig . 1EL ÖL . 1TE Honig . 1/2TL Sambal Oelek . 1 kleine Zucchini . 100g kleine Campignons . 100g kleine Kirschtomaten( Cocktailtomaten)
Salz und Pfeffer . Metallspieß

Zubereitung
Hähnchenbrustfilet waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sojasauce, Essig, Öl, Honig und Sambal Oelek in einem Schälchen verrühren. Das Händchen für ca. 2 Stunden in die Marinade einlegen.In einer verschließbaren Dose im Kühlschrank ruhen lassen. Zucchini waschen und in nicht zu dicke Scheiben schneiden.Kirschtomaten und Campingons putzen. Nach 2 Stunden im wechsel Gemüse und mariniertes Fleisch auf Metallspieße auf stecken mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Hilfe deiner ELTERN auf den Grill legen und von allen Seiten grillen,bis das Fleisch durch ist.  
Süßkartoffeln gebacken mit Sour Creme

Zutaten
8 kleine Süßkartoffeln . 4 EL Öl . 24 kurze Rosmarinzweige
Pfeffer . Salz . Alufolie

Zubereitung
Süßkartoffeln gründlich mit bürste unter fliesendem Wasser waschen. 8 Stück (a 25x25 cm) Alufolie ausbreiten und die Süßkartoffel in die Mitte legen.  Mit Öl beträufeln und mit Rosmarinzweige belegen. Nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Süßkartoffeln in die Folie einwickeln und für 20-30 Min. mit Hilfe der ELTERN in den Grill geben und garen lassen.

Zutaten Sour Creme
10 Schnittlauchhalme . 1 Hand Gartenkräuter
150g Creme fraiche . 200g Doppelrahmfrischkäse

Zubereitung
Schnittlauch und Kräuter waschen und kleinschneiden. Creme fraiche und Frischkäse in Frischkäse in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen cremig rühren. Kräuter und  Schnittlauch untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zu Süßkartoffel und Fleischspieß reichen.


Melonen-Eis


Zutaten für 2 Personen:
250 g Fruchtfleisch Melonen (Galiamelone)
45 g Zucker . 100 g Milch . 100 g Sahne
Saft einer Zitrone . 1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung:
Den Zucker und den Vanillezucker zusammen abwiegen.
Das Fruchtfleisch der Melone mit einem Schuss Milch pürieren.
Die restlichen Zutaten dazugeben und nochmals pürieren, so lange bis sich die Zuckerkristalle aufgelöst haben.
Danach in die Eismaschine oder ins Gefrierfach geben und alle 15 min gut und kräftig umrühren, damit sich das Fruchtfleisch nicht am Boden absetzt.


Melonenbole


Zutaten
1 kleine kernarme Wassermelone
1 Honigmelone . 2 Bio Limetten . 1 L Mineralwasser eiskalt . flüssiger Süßstoff . Eiswürfel


Zubereitung
Melone halbieren und für die Dekoration eine Spalte in Dreiecke aufschneiden, aus dem restliche Fruchtfleisch mit einem Melonenausstecher  Kugeln ausstechen. Rest der Melone entsaften. Das gleiche machen wir mit der Honigmelone. Limetten auspressen. Melonenkugeln, Saft der Limette und Mineralwasser in ein großes Glasgefäss geben. Nach Belieben Eiswürfel und Süsstoff zugeben. In schöne Gläser zum servieren füllen  und mit einer dreieckigen  Melonenscheibe und Melonenkugeln dekorieren (den Glasrand mit der Limette einreiben und in Zucker tauchen.).